Der Werdegang des Projekts «Galgenbucktunnel»

Von der Idee über die Projektierung bis zur Ausführung
Bereits vor über 60 Jahren wurde die Idee eines Galgenbucktunnels geboren, diskutiert und schliesslich ein erstes Mal strategisch festge­setzt. Es dauerte danach aber noch Jahrzehnte, bis lokale Politiker auf nationaler Ebene dem Galgen­buck-tunnel zum Durchbruch verholfen haben, indem der Bund die volle Kostenübernahme garantierte.

Es verging ein weiteres Jahrzehnt bis ein auflagereifes Projekt vorlag, welches noch unter Federführung des Kantons Schaffhausen erarbeitet wurde. Erst 2008 ging das Projekt im Zuge des Neuen Finanz­aus-gleiches (NFA) vollständig an das Bundesamt für Strassen ASTRA über.

2011 hatte das lange Warten endlich ein Ende: Die ersten Bauarbeiten für den neuen Tunnel wurden in Angriff genommen. Nach über acht Jahren Bauzeit kann der Galgenbucktunnel am 6. Dezember 2019 planmässig und unter Ein­hal­tung des Kostenrahmens dem Verkehr übergeben werden.